Hegaflux Ferrokill®

Bei der Entwicklung dieser neuen Flussmittelgeneration haben wir keine Abstriche bei den von Ihnen geschätzten Eigenschaften unserer Hegafluxe® zu Qualität und Rieselfähigkeit gemacht.

Hegaflux Ferrokill® hat folgende Vorteile:

  • Einfache Anwendung ohne zusätzlichen Chemikalieneinsatz.
  • Es entfällt die Verwendung von Ammoniak (NH3) und Superwasserstoffperoxyd (H2O2).
  • Kontinuierlich Eisenausfällung aus dem Flussmittel.
  • Austausch des Flussmittels und der damit verbundenen Produktionsunterbrechung entfällt.
  • Konstante Führung der Fluxbadparameter, wie z.B. den pH-Wert, die Flussmitteldichte, das Verhältnis ZnCl2 : NH4Cl.
  • Verringerung des Zinkasche- und Hartzinkanfalls.
  • Der Flussmittelmischer mit angeschlossenem Filtersystem (Fluxomat) kann außerhalb der Vorbehandlung installiert werden. Dies erleichtert den Zugang zum System und bietet Schutz gegen erhöhte Korrosion.
  • Keine Produktionsunterbrechung durch die Zugabe des Flussmittels, da die Zudosierung über die Flüssigphase erfolgt.
  • Bei Verwendung des Fluxomates wird das Flussmittel kontinuierlich gefiltert und das schädliche Eisenhydroxyd entfernt. Dies verbessert Trocknungseigenschaften des Flussmittels.
  • Gute Eignung für Ni-, Al-Zinklegierung.
Hegaflux Ferrokill®

Kontakt

Dipl. Ing. Herwig GmbH
Eppenhauser Str. 151
D-58093 Hagen

M info@herwig-gmbh.com
T +49 (23 31) 9 15 55
F +49 (23 31) 1 55 04


Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).